Nextcloud Talk

Screensharing, Online-Meetings
& Webkonferenzen ohne Datenlecks.

Nextcloud Hub 3 Talk

Warum Nextcloud Talk?

Meetings mit Kollegen, Kunden und Partnern – führen Sie einen persönlichen oder Team-Chat mit einem Klick.
Mit Nextcloud Talk bleiben Ihre Unterhaltungen privat.

Einzigartiger Schutz

Nextcloud Talk bietet private Audio-/Videokonferenzen und Textchats vor Ort über Browser und mobile Schnittstellen mit integrierter Bildschirmfreigabe und SIP-Integration

Vollständige Kontrolle

Garantieren Sie die Einhaltung von geschäftlichen und rechtlichen Anforderungen. Bewahren Sie Ihre Daten jederzeit auf Servern auf, die Ihnen gehören. Nichts wird preisgeben, nicht einmal Metadaten.

Compliance

Die selbst gehostete Kommunikation vereinfacht die Einhaltung nationaler und internationaler Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften. Durch die Nutzung der bestehenden, geprüften Infrastruktur gelten Ihre aktuellen Compliance- und Sicherheitsprozesse auch für Nextcloud Talk.

Hauptmerkmale

Nextcloud Talk senkt die Hürde für die Kommunikation und lässt Ihr Team jederzeit, überall und auf jedem Gerät miteinander, mit Kunden oder Partnern kommunizieren.

Appstore
Google Play

Eine Plattform, der Sie vertrauen können

Nextcloud Talk profitiert von den zahlreichen Sicherheits-, Verschlüsselungs- und Authentifizierungsfunktionen von Nextcloud.

Mehrschichtige Verschlüsselung, Brute-Force-Schutz, auf künstlicher Intelligenz basierende Erkennung von verdächtigen Anmeldungen, passwortlose Anmeldung und unser mit bis 10.000 USD dotiertem security Bug Bounty-Programm zum Aufspueren von Sicherheitslücken geben Kunden die Gewissheit, dass ihre Kommunikation und Zusammenarbeit vertraulich bleibt.

Compliance

Self-Hosting-Kommunikation vereinfacht die Einhaltung nationaler und internationaler Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften. Da Nextcloud Talk auf eine bestehende, geprüfte Infrastruktur zurückgreift, gelten Ihre aktuellen Compliance- und Sicherheitsprozesse auch für Nextcloud Talk.

GDPR, CCPA und mehr

Die GDPR (General Data Protection Regulation) macht Unternehmen für Verstöße gegen die Privatsphäre der Nutzer und Abweichungen von einem hohen Datensicherheitsstandard haftbar. Gesetze wie der CCPA (California Consumer Privacy Act of 2018) bringen ähnliche Regelungen in andere Länder.
Nextcloud verfügt über umfangreiche Funktionen zur Einhaltung der GDPR.

ePrivacy-Verordnung

Die bevorstehende EU-Datenschutzverordnung für elektronische Kommunikation ist als Ergänzung zur GDPR gedacht. Ziel ist es, das Vertrauen und die Sicherheit im digitalen Binnenmarkt zu stärken, indem sichergestellt wird, dass die elektronische Kommunikation von Europäern unabhängig von der verwendeten Technologie vertraulich ist. Die ePrivacy-Verordnung schützt die Vertraulichkeit elektronischer Kommunikation und Informationen auf Geräten, unabhängig davon, ob es sich um personenbezogene oder nicht-personenbezogene Daten handelt.

Nextcloud ist darauf ausgelegt, die Vertraulichkeit der Kommunikation zu schützen und bereitet die Kunden umfassend auf die kommende ePrivacy-Verordnung vor.

Warum Metadaten und Self-Hosting wichtig sind

Metadaten, die oft als alles außer dem Inhalt Ihrer Kommunikation beschrieben werden, sind rechtlich weniger geschützt, können aber unglaublich aufschlussreich sein. Aus einer Liste, die auflistet, mit wem jemand wann gesprochen hat, lässt sich viel ableiten!
Die Electronic Frontier Foundation erklärt das auf ihrer Website sehr gut.

Natürlich können Diensteanbieter versprechen, solche Metadaten nicht zu speichern und zu verfolgen, aber die Regierungen können sie notfalls einfach dazu zwingen. So wurden beispielsweise im Vereinigten Königreich Anbieter gezwungen, die Website-Besuche ihrer Kunden aufzuzeichnen.

Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass selbst datenschutzfreundliche Unternehmen plötzlich an ein ausländisches Unternehmen verkauft werden können. Wie bei den Kommunikationsinhalten besteht der beste Weg zum Schutz von Metadaten darin, sicherzustellen, dass sie gar nicht erst aus Ihrer Infrastruktur nach außen dringen.

Wichtigste Funktionen

  • Vollständig vor Ort, 100% Open Source
  • Einfache Bildschirmfreigabe
  • Selbstgehostet, keine Weitergabe von Metadaten
  • Verwaltung von Berechtigungen durch Moderatoren
  • Verschlüsselte Peer-to-Peer Audio-/Videoanrufe
  • Integration mit Nextcloud Files und Groupware
  • WebRTC für plattformübergreifende Unterstützung
  • Mobile Anrufe und Chats mit Push-Benachrichtigungen
  • Leistungsstarke Überbrückungsfunktionen mit anderen Plattformen
  • Befehle für die Integration mit anderen Tools
  • Einzel- und Gruppenanrufe und Chats
  • Webinare & öffentliche Web-Meetings mit Lobby (benötigt Nextcloud Talk High Performance Backend)
  • Mobile Anwendungen für Android und iOS
  • SIP-Bridge: Einwahl per Telefon in ein Gespräch (benötigt Nextcloud Talk High Performance Backend)
  • Nehmen Sie an der gleichen Unterhaltung teil und rufen Sie von mehreren Geräten aus an
  • Senden Sie Sprachnachrichten, teilen Sie Ihren Standort oder Kontaktdetails
  • Fügen Sie Gruppen zu einem Gespräch hinzu und neue Gruppenmitglieder werden automatisch als Teilnehmer hinzugefügt
  • Eine Vorschau Ihrer Audio- und Videodaten wird angezeigt, bevor Sie einen Anruf tätigen
  • Ihren Hintergrund unscharf machen
  • Weisen Sie den Teilnehmern allgemeine und individuelle Berechtigungen zu
  • eagieren Sie auf Chatnachrichten
  • Schnelle und einfache Umfragen
  • In der Seitenleiste finden Sie eine Übersicht über die zuletzt geteilten Elemente
  • Konfigurieren Sie eine Verfallszeit für Chatnachrichten
  • Starten Sie Anrufe, ohne andere in großen Unterhaltungen zu benachrichtigen. Sie können individuelle Anrufbenachrichtigungen senden, sobald der Anruf begonnen hat
  • Senden Sie Chat-Nachrichten, ohne die Empfänger zu benachrichtigen, wenn es nicht dringend ist

Starten Sie jetzt

Verringern Sie Risiken, verbessern Sie die Kommunikation der Bürger, senken Sie und gewinnen Sie die volle Kontrolle über die Kommunikation in Ihrer Organisation mit der führenden Plattform für Content Collaboration.
Kontaktieren Sie uns jetzt und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können!

Skalierbarkeit

Einfach für den privaten Gebrauch

Nextcloud Talk ist für eine einfache Installation und Bedienung konzipiert. Nextcloud hostet einen STUN-Server, um die Nutzung hinter Firewalls zu erleichtern, und wir empfehlen die Installation eines lokalen TURN-Servers, um die Konnektivität weiter zu verbessern. Beachten Sie, dass Anrufe vollständig über einen TURN-Server geleitet werden, was eine Menge Netzwerkverkehr verursacht. Dokumentation zur Installation eines TURN-Servers finden Sie hier.

Der Peer-to-Peer-Charakter von Talk erhöht den Netzwerkverkehr, da für jeden anderen Teilnehmer ein ein- und ausgehender Stream erzeugt wird. Dies führt zu praktischen Einschränkungen bei Anrufen, die von den Netzwerkfähigkeiten abhängen. Ein typisches privates Nextcloud Talk-Setup sollte Dutzende von Anrufen mit jeweils bis zu 6-10 Teilnehmern bewältigen, bis zu 20, wenn alle Teilnehmer eine gute Netzwerkverbindung haben und kein Video verwenden.
Wenn Sie ein Gespräch mit vielen Personen führen möchten, lesen Sie die Tipps in unserer Dokumentation.

Skalierung in der Unternehmenseinrichtung

Um die Skalierung zu erleichtern, können Benutzer Video deaktivieren. Das Senden von Audio und Video sowie die für die Dekodierung der Videoströme auf den Clients erforderliche Rechenleistung sind die größten limitierenden Faktoren, da die meisten asymmetrischen Internetverbindungen Engpässe bei der Upstream-Bandbreite aufweisen und vor allem Laptops und mobile Geräte Probleme mit der Dekodierung mehrerer 480P/30FPS-Videoströme haben.

Das vom Nextcloud-Partner Struktur AG angebotene High Performance Back-End enthält eine Selective Forward Unit (SFU), die diesen Engpass löst, indem sie einen Stream von jedem Benutzer empfängt und ihn nach Bedarf weiterleitet. Dies ermöglicht die Skalierung eines einzelnen Anrufs auf etwa 30-50 aktive Teilnehmer, bis hin zu Hunderten bei einem Webinar.

Weitere Skalierung: Webinare, Schulklassen

Leistungsstarkes Back-End

Webinare und andere groß angelegte Rundrufe sind mit Hunderten von Teilnehmern möglich. Das High-Performance-Backend-Setup enthält spezielle Funktionen für diese Zwecke.

Das HPB entlastet den Nextcloud-Server von Anrufen, indem es sich um die Signalisierung kümmert und optional die Anbindung einer SIP-Bridge ermöglicht, damit sich die Nutzer per Telefon in die Anrufe einwählen können. Die HPB läuft vor Ort, wie Nextcloud selbst, oder über ein gehostetes Angebot der Struktur AG. Kunden sollten sich darüber im Klaren sein, dass sie einen erheblichen Bedarf an dedizierter Bandbreite und Verarbeitung haben. Die HPB ist über die Nextcloud GmbH erhältlich.

Melden Sie sich für einen kostenlosen 30-Tage-Test des gehosteten HPB-Angebots der Struktur AG auf der Talk-Einstellungsseite an.

Nextcloud 25 high performance backend

Enterprise-ready

Das Nextcloud Talk High Performance Backend für große Unternehmen der Struktur AG bietet die Kapazität, Zuverlässigkeit und Funktionen, die Unternehmen benötigen, um ihre Geschäfte privat, sicher und effizient abzuwickeln.

Einwahl überall

Lassen Sie die Teilnehmer über eine Telefonleitung teilnehmen, wo immer sie sind

Keine Einschränkungen

Verbesserte Konnektivität hinter Firewalls und restriktiven Netzwerken und mehr Teilnehmer in einem Gespräch

Schneller Start

Remote-Installationsunterstützung durch einen zertifizierten Nextcloud-Techniker

Das Nextcloud Talk High Performance Backend verbessert die Verbindungsgeschwindigkeit und -zuverlässigkeit, verringert die Serverlast und ermöglicht mehr Teilnehmer in einem Gespräch durch verbesserte Netzwerkeffizienz.